copyright 1986-2016 by Facialfreak / www.spermaforum.com / www.gesichtsbesamer.com

Home Kontakt Newsletter Gästebuch   RSS
http://www.besucherzaehler-homepage.de/
  RSS Newsletter Gästebuch Kontakt Home
zurück zu Kapitel 13

Hast Du das gelesen was bei dem Bild geschrieben steht ? Das ist einer der wichtigsten Punkte, die Du Deiner Partnerin unbedingt vermitteln musst ! Diese These muss absolut klar und zweifelsfrei manifestiert sein !  
Nur wenn sie weiss, was Du möchtest, wird sie in der Lage sein Deine Wünsche zu erfüllen. Erst wenn das geklärt ist, solltest Du anfangen mit ihr gezielt Details der Gesichtsbesamung zu erarbeiten. Es bringt gar nichts Monate- oder Jahrelang mit dem Schwanz vor ihrem Gesicht herumzuwedeln und zu hoffen die Aufforderung zur Gesichtsbesamung würde nun heute endlich von alleine kommen. Keine Angst, das wird mit ziemlich grosser Sicherheit nicht passieren. Wenn es Dir nicht gelingt, Deine Wünsche und Bedürfnisse Deiner Partnerin nahe zu bringen, wirst Du langfristig kein erfülltes Sexualleben mit ihr haben. Glaube mir, ich spreche hier aus Erfahrung. Ich selbst habe schon die beste Zeit meines Lebens mit diversen Partnerinnen verbracht ohne ihnen über das Gesicht zu ejakulieren. Anstatt gezielt in die Richtung „Gesichtsbesamung“ zu arbeiten habe ich bei jedem Liebesakt aufs neue darauf gewartet dass sich mein Traum nach ihrem Gesicht von selber erfüllt. Wer hier nicht das Glück hat eine erfahrene Facialpartnerin an seiner Seite zu haben, wird unter Umständen den Rest seines Lebens dem Wunsch „Gesichtsbesamung“ hinterherlaufen. Aus dem Spermaforum sind mir nur allzuviele solche Schicksale bekannt die unglücklich mit ihrem Sexualleben dahinfristen und es nicht schaffen ihr Verlangen mit der eigenen Partnerin (!) auszuleben. Ich möchte euch unbedingt, helfen, dieses qualvolle Leid zu beenden. Jeder Gesichtsgeile Mann sollte die Chance haben seine faciale Lust mit seiner Parterin auszuleben. Es warten dermassen intensive und erfüllende Orgasmen in einem jeden Frauengesicht, dass es ein Drama ist diese sexuelle Möglichkeit der Erfüllung ungenutzt verstreichen zu lassen.

„Mein Schatz spritzt
gerne auf
Frauengesichter ab.“

Der Traum vieler Gesichtsbesamer ist es so wie in diesem Video abzuspritzen. Du siehst hier wie das Mädchen ihren Hengst wunderschön mit ihren Mimikspielen lockt und verführt. Vor allem während des Ergusses stimuliert sie wunderschön ihn mit ihrer aufregendem Reinspritzmimik.
Gefällt Dir das ? Möchtest Du das auch für Dich haben ? Ich kann Dir verraten wie das funktioniert. So etwas bekommst Du meistens nur wenn Du selber bereit bist etwas dafür zu tun. Der korrekte faciale Empfang von Männermich wird einer Frau nicht in die Wiege gelegt. Es ist vielmehr ein Lernprozess und muss, wie viele Dinge im Leben, durch ständiges Üben und Praktizieren vertieft werden. Die Frage ist allerdings auch was denn „korrekt“ im Detail bedeutet. Ganz einfach. „Korrekt“ ist in Deinem Fall was Dir persönlich gut tut. Deine Partnerin sollte Dich mit ihrem Gesicht so zum Orgasmus führen, dass Du den grösstmöglichen Genuss dabei verspürst. Ihr das nun zu vermitteln ist Deine Aufgabe ! Ohne Fleiss kein Preis. Wenn Du Dich  z.B.  in so eine raffinierte Zungenmimik ergiessen möchtest, musst Du Deiner Süssen ganz genau beibringen wie sie sich exakt zu verhalten hat wenn Du über sie kommst. Alles andere sind nur halbe Lösungen die zwar im Augenblick des Ergusses auch Spass machen, Dir aber langfristig niemals die totale Erfüllung bringen werden.

„Eine interessierte Frau will ihren Partner befriedigen !
Möglichst oft und
möglichst intensiv !“

Eine Frau in die Gesichtsbesamung einzuführen ist, je nach ihrer persönlichen Qualifikation, ein äusserst individuelles Unterfangen. Jede Frau hat ihren eigenen Erfahrungsgrad, ihre ganz individuelle Hemmschwelle. Die „aktuelle momentane“ Offenheit zu Spermaspielen ist ein ganz wesentlicher Faktor um eine Frau in die Gesichtsbesamung einzuführen. Du und ich, wir beide haben es ja im Normalfall mit Frauen zu tun bei denen die Gesichtsbesamung noch nicht zu den alltäglichen Praktiken zählt. Klar mag es Ausnahmen geben, aber die Regel ist nun mal leider diese. So eine Frau musst Du nun gezielt zur Gesichtsbesamung hinführen. Jetzt komme ich nochmal mit meinem Statement… „Ich bin der Meinung, und meine Erfahrung zeigt mir das auch, dass sich so gut wie jede Frau ins Gesicht spritzen lässt“. Es ist viel mehr eine Frage des „Wie“ und „Warum“ als des eigentlichen Besamungsaktes. Um das Gesicht einer Frau zu erobern ist es wichtig, dass sie versteht warum und wieso der Mann in ihr Gesicht spritzen will. Meiner Erfahrung nach ist dies der eigentliche Schlüssel zum Erfolg und hat bei mir in Vergangenheit äusserst effizient funktioniert. Je genauer Du Deinem Mädchen vermitteln kannst, welche Lüste und Begehrlichkeiten Dich Geil auf ihr Gesicht machen, desto grösser wird die Wahrscheinlichkeit dass Du Dich auch mal in ihrem Gesicht verströmen darfst.






Ich bin der Meinung, meine Erfahrung zeigt mir das auch, dass sich „nahezu“ jede Frau ins Gesicht spritzen lässt. Meine Lebenserfahrung gibt mir in diesem Punkt recht. Ich habe bisher fast jeder meiner Partnerinnen das Gesicht mit meinem Samen verziert. Nur das wir uns jetzt nicht falsch verstehen. Ich behaupte hier nicht, dass es jede Frau mag oder sich mit der grössten Hingabe vollspritzen lässt. Ich spreche hier nur von der Bereitschaft der Frauen es speziell für „ihren“ geliebten Partner zu tun. Diese Bereitschaft ist nach meiner Erfahrung immer sehr hoch wenn die Frau erkennt, welche lustvolle Befriedigung sie bei ihrem Partner damit auslöst. Es muss Dir jetzt gelingen, Neugier, Verständnis, und somit Akzeptanz für die faciale Liebespraktik bei Deinem Mädchen zu wecken. Dies ist der eigentliche Schlüssel in das Gesicht einer Frau. Hierbei solltest Du so sensibel und feinfühlig wie nur irgendwie möglich vorgehen. Der Pornomässige Samenempfang ist ein Liebesspiel für eine fortgeschrittenere Phase, das hat hier am Anfang nichts verloren. Wir beschäftigen uns hier mit dem Einstieg in die Gesichtsbesamung, der Rest kommt später. Wer hier am Anfang zu viel will, riskiert es mit seinen Wünschen langfristig auf der Strecke zu bleiben. Insbesondere bei Mädchen die noch nicht so erfahren in der Gesichtsbesamung sind ist es wichtig sie nicht zu traumatisieren, sondern sie behutsam an die komplexe Materie heranzuführen.


Sieh Dir mal dieses wunderschöne Spritzgesicht an. Da hat irgendein Hengst sehr viel sexuelle Erfüllung mit diesem jungen Mädchen gefunden.
Die Kombination aus Jugend, Schönheit und Sperma ergibt diesen wunderschönen Anblick. Ein Mädchen so vollzuspritzen muss für Dich keine Phantasie aus einem x-beliebigen Pornofilm sein. Ich kenne selber sehr gut die brennende Gier nach einem Frauengesicht. Vor allem wenn Du gerade heissen und wilden Sex hast, kann sich diese Geilheit nach einem Gesicht  bis ins Unerträgliche steigern.  Die Gesichtsgeilheit eines Besamers kann so intensiv sein, dass sogar die Hoden anfangen zu schmerzen. Die Frage ist nun wie lange Du bereit bist diese brutalen Qualen und Schmerzen zu ertragen. Bei jedem Akt mit Deiner Partnerin steigert sich Deine Gesichtsgeilheit aufs neue. Es ist wie ein verzwickter Teufelskreis. Je öfter Du in Ihr Gesichts blickst desto gieriger wirst Du darauf Dich darin zu erlösen. Interessant ist, dass mit steigender Geilheit ihr Gesicht für Dich immer unerreichbarer wird. Nun wird es Zeit das rettende Ventil zu betätigen und die qualvoll angestauten Säfte herausspritzen zu lassen. Dieses Ventil nennt sich Gesichtsbesamung. Es gibt Dinge, die kannst Du als Mensch nicht beeinflussen. Das Wetter, den Stau, irgendwelche Sonneneruptionen…. Ob Du nun Deiner geliebten Partnerin Deinen Samen in ihr bildhübsches Gesicht legen darfst, kannst Du hingegen sehr wohl beeinflussen. Mit viel Gefühl und Einfühlungsvermögen kannst Du es schaffen, Dein Mädchen so weit  zu bekommen, dass sie  Dein Sperma mit ihrem Gesicht aufnimmt.

Das ist ein Fakt. Das habe ich selber so unzählige Male erlebt. Diese simple Lebensweisheit bietet Dir das Geheimnis des Erfolges. Du musst diese Regel verinnerlichen und Dir immer wieder vor Dein geistiges Auge halten. Mit ihr kannst Du fantastisch arbeiten und so langsam aber sicher zum Ziel kommen. Das bedeutet jetzt aber nicht dass Du beim nächsten Mal auf das Gesicht Deines Mädchen zustürmen sollst um es von oben bis unten vollzusauen ! Nein, dieses Statement soll Deinen Blick dafür schärfen, dass eine Frau die Dich liebst, oder zumindest interessiert an Deinem Wohl ist, Dich auch vollends befriedigen möchte. Alles andere habe ich persönlich noch nicht erlebt ! Was nun „vollends befriedigen“ bedeutet ist natürlich eine individuelle Ermessenssache. Deine Partnerin weiss ja unter Umständen ja gar nichts über Deine Neigungen und Wünsche. Sie ist vielleicht der Meinung dass Dein Orgasmus auf ihrem Popo schon die ultimative Lust für Dich bedeutet….
Um es besser machen zu können mussst Du ihr auch die Chance dazu geben !


Es hängt ganz klar immer von Deinem Mädchen ab ob es nun zu einer Gesichtsbesamung kommt oder auch nicht. Allerdings hast Du als Mann hier die Fäden ganz eindeutig in der Hand. Du kannst die Situation in die für Dich günstige Richtung lenken ! Wenn Deine Süsse Sperma im Gesicht kategorisch ablehnt, dann wird es wirklich schwer für die Zukunft. Für solch einen Fall gibt es kaum Möglichkeiten einen entspannenden und erfüllenden Höhepunkt in ihrem Gesicht zu erleben. Ich weiss wovon ich hier spreche, da ich auch diesen Fall auch schon persönlich erleben durfte. Sollte es dann doch mal zu einem Erguss in dem Gesicht einer solchen Frau kommen, ist das immer mit einem negativen Beigeschmack behaftet. Wir Besamer möchte ja dass unsere Partnerin den Orgasmus mit uns zusammen erlebt. Wir möchten sehen wie sie uns mit dem Gesicht provoziert, anreizt und uns ihre Lust nach unserem Samen regelrecht zur Schau stellt. Solche Wünsche wirst Du nie realisieren können wenn sich Deine Partnerin nicht für „Deine“ facialen Bedürfnisse  öffnet.
Wichtig ist aber dass Du niemals die Flinte, oder den Schwanz, ins Korn wirfst. Die Art und Weise wie man eine Frau in die Geheimnisse der Gesichtsbesamung einführt, ist meiner Erfahrung nach der Schlüssel zum Erfolg. Du kannst hier sehr viel kaputt machen,  aber auch die absolute Erfüllung in dem Gesicht Deiner Partnerin finden. Wichtig ist hierbei ein Gespür für die jeweilige Situation zu haben und dementsprechend zu handeln. Gezieltes und langfristiges Vorgehen wird früher oder später so seine Früchte tragen.

Die faciale Harmonie zwischen Mann und Frau ist von elementarer Bedeutung wenn es darum geht einen Mann möglichst intensiv mit dem Gesicht zu befriedigen. Du siehst hier wie die Frau sich regelrecht in die Wellen der Lust ihres Partners hineinlegt. Während er seine Fontänen in ihr Gesicht ablegt quittiert sie lustvoll mit ihrem lasziven Verhalten seinen Orgasmus. Dies macht sie vor allem  um den Spritzhengst während des aussamens optisch zu provozieren. So ein aufregendes Verhalten einer Frau während einer Gesichtsbesamung wirkt äusserst stimulierend auf die meisten Besamer. Das geht mir persönlich auch nicht anders. Wenn sich eine Frau unter mir so attraktiv windet während ich aussperme und mich dazu noch dazu so geil anstöhnt, verliere ich oft die Beherrschung. Meine Gesichtsgeilheit ist dann so intensiv, dass ich während der Ejakulation vor lauter Lust nur noch am schreien bin. Meine Partnerin weiss das und bearbeitet mich gerade deshalb hier nun ganz gezielt mit ihren Reizen.. Diese Fähigkeiten hat sie aber weder in der Grundschule noch in irgendeinem sozialem Jahr gelernt. Ich selber war es der sie in die Hohe Kunst des Samenempfangs eingeführt hat. So eine Unterweisung kann sich mitunter zu einem langwierigen Prozess hinziehen. Gerade das Mimikreizen hat so seine kleinen Tücken und muss immer und immer wiederholt werden bis es endgültig sitzt. Meine Partnerin hat diese Liebestechniken angenommen, weil sie merkt wie sehr sie mich damit sexuell befriedigt. Diesen Weg musst auch Du gehen wenn Du von dem Gesicht Deines Mädchens so attraktiv verführt werden möchtest. Es muss Dir gelingen die positiven lustvollen Aspekte eines Höhepunktes in einem Frauengesicht in das richtige Licht zu rücken um Deine Partnerin dafür zu motivieren. Zumindest sollte es Dir gelingen ein gewisses Grundverständnis für die männliche Gesichtsgeilheit bei Deinem weiblichen Gegenüber zu generieren. Glaube mir, dann laufen die Dinge wesentlich einfacher und Deine innigsten Träume können Realität werden.

Wunderschön hat der Spritzhengst hier seine Partnerin vollgesaut. Sie hat sich hierfür extra für ihm hingekniet um ihn die Besamung so angenehm wie möglich zu gestalten. Man erkennt sehr schön wie es dem Deckhengst hier gelungen ist gezielt seinen Samen in das Gesicht hineinzulegen. Solche Erfolge entstehen vor allem dann, wenn Mann und Frau ein eingespielten Team sind. Nur wenn beide Liebenden ihren Rolle bei der Gesichtsbesamung genau kennen ist es möglich so erfüllende und intensive Ergebnisse zu erzielen. Ein harmonische Facial-Team bildet ein Pärchen normalerweise nicht über Nacht. Es kann durchaus auch Jahre dauern bis Mann und Frau den „facialen“ Draht zueinander gefunden haben. Oftmals scheitert es nur an Nuancen, die aber ganz wesentlich zum Gelingen der Besamung beitragen. Umso wichtiger ist es dass Du Dich als Gesichtsbesamer Deiner Partnerin offenbarst und mit ihr alle Details des Samenempfangs durchsprichst. Es muss Dir gelingen die Punkte die Dich erregen, Deinem Mädchen plausibel darzulegen. Nur so hat sie die Chance sich darauf einzulassen und Dir Deine brennenden Wünsche mit ihrem Gesicht zu erfüllen.

Viele diese Punkte sind nun durchaus für fortgeschrittene Pärchen. Spezielle Techniken wie z.Bsp. das Mimikreizen sind schon etwas weiterführend und für eine faciale Beginnerin vielleicht etwas zu anspruchsvoll. Das waren jetzt nur einfache Beispiele aus meiner persönlichen facialen Gier. Vielleicht treiben Dich ja ganz andere Lüste in das Gesicht Deiner Partnerin.  Wie auch immer… Es muss Dir gelingen, zuerst ihre Neugier, und damit verbunden, ihre Akzeptanz für diese sexuelle Praktik zu wecken. Dies ist der eigentliche Schlüssel in das Gesicht einer Frau. Erst wenn Dein Mädchen in Deine geheimsten Wünsche und Gelüste eingeweiht ist, wird es Dir gelingen Deinen Heisshunger nach ihrem Gesicht zu stillen. Deine Süsse ist Deine Sexualpartnerin, Deine Komplizin, Deine Vertraute. Behandle sie auch so ! Lass sie teilhaben an Deinen qualvollen Verlangen ihre Schönheit mit Deinem frischen warmen Lendensaft zu begiessen. Wie schon oben erwähnt… „Eine Frau will ihren Partner möglichst intensiv befriedigen“. Wenn Du nun sensibel und einfühlsam vorgehst, hast Du die besten Chancen Deine innersten  facialen Wünsche mit Deinem Mädchen zusammen auszuleben. Je mehr Detailkenntinsse sie über Deine Gesichtsgeilheit hat, desto intensiver wird es ihr gelingen Dich mit ihrem Gesicht zu verwöhnen.






„Ich sehe, wie geil meinen Schatz der faciale Akt macht.“

„Ich merke, wie gut meinem Schatz dieser Orgasmus tut und wie intensiv er dabei kommt.“

„Mein Schatz  liebt es mein Gesicht mit seinem Samen zu verzieren.“

„Mein Schatz liebt es, wenn ich ihn mit Mimikspielen bezirze während er seinen Samen in mein Gesicht ablegt.“

„Es macht meinen Schatz an, wenn ich seine Spermafontänen lustvoll und stöhnend empfange.“

Ich möchte Dich mal mit einer Tatsache konfrontieren, die ich aus meiner sexuellen Erfahrung mit der Frauenwelt kennengelernt habe. Es ist vielmehr eine wichtige Wahrheit die uns Gesichtsbesamern hilft die infernale Gier nach dem Gesicht unserer Partnerin zu löschen.
Diese eine Tatsache ist so simpel wie auch banal. Aber sie ist der Schlüssel zur Erfüllung Deiner sexuellen Lust. Du musst Dir dessen absolut bewusst sein. Mit diesem Wissen kannst Du wunderbar arbeiten und Deine persönlichen sexuellen Ziele verfolgen.

Das „Hinführen“ der Partnerin zur Gesichtsbesamung ist eines der komplexesten Themen überhaupt. Du kannst hier als Besamer viel falsch machen, aber ebenso sehr viel für Dich gewinnen. Ich werde des öfteren kontaktiert und um Tips und Ratschläge gebeten wie man denn am besten an die Sache herangeht ohne die Herzdame vor dem Kopf zu stossen. Es gibt in der Tat eine „Roadmap“ die man als Gesichtsbesamer einhalten sollte/kann um an das gewünschte Ziel zu kommen. Diese Anleitung basiert aus meinen gesammelten Erfahrungen. Ich selber bin ja im Laufe meiner Besamerkarriere selber vor so einigen verschlossenen Türen gestanden. Die Kunst bestand immer darin den Schlüssel zu finden um hindurch zu gehen. Da ich immer sehr analytisch an Probleme herangehe habe ich mir so im Laufe der Zeit einen Weg erarbeitet mit dem es mir gelungen ist die Gesichter meiner Partnerinnen zu erobern. Ich möchte Dir hier auf diesen Seiten mein Wissen zur Verfügung stellen. Jeder Besamer kämpft in Wirklichkeit an der selben Front. Wir alle haben den selben Traum und wollen unsere brennende Geilheit nach einem hübschen Frauengesicht löschen indem wir uns darin ergiessen. Es ist nicht notwendig dass jeder Besamer macht den gleichen Fehler immer und immer wieder aufs neue macht. Die faciale Eroberung einer Frau ist jedes Mal eine Herausforderung, aber es gibt hierfür ganz bestimmte ethische Regeln. Wenn Du Dich daran hältst gibt es keinen Grund nicht Dein heissersehntes Ziel zu erreichen. Wir dürfen uns nichts vormachen. Auch ich habe keine 100%ige Abschussquote ins Gesicht. Es gibt einfach Frauen die eine dermassen grosse Abneigung gegen die Gesichtsbesamung haben, dass es (fast) unmöglich ist ihr Gesicht zu erobern.
Im Normalfall hast Du es aber sehr gut selbst in der Hand ob Du Deine Höhepunkte in Zukunft in dem Gesicht Deiner Partnerin erleben darfst. Manches was Du nun liesst wird neu für Dich sein, anderes kennst Du vielleicht schon. Vielleicht bist Du auch selber ein alter Hase und benötigst keine Tips und Tricks. Dann freut es mich um so mehr für Dich. Dieser Artikel richtet sich an den bedürftigen Gesichtsbesamer der Unterstützung bei seinen facialen Projekten sucht. Ich möchte hier einfach Ideen liefern wie Du den Horizont Deiner Partnerin langsam aber sicher in Richtung Gesichtsbesamung erweitern kannst.
Ich wünsche Dir hierbei viel Erfolg !

zurück zu Kapitel 13

Last update:
01.01.2016
16.07.2016